Orthopädische Klinik und Poliklinik – Universitätsmedizin Rostock ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Hier finden Sie alle Informationen über diese Schönheitsklinik:

Wie kontaktiere ich Orthopädische Klinik und Poliklinik – Universitätsmedizin Rostock?

  • Telefon: +49 381 4949393
  • Web: orthopaedie.med.uni-rostock.de
  • Öffnungszeiten der Klinik:
    Montag Stunden geöffnet
    Dienstag 24 Stunden geöffnet
    Mittwoch 24 Stunden geöffnet
    Donnerstag 24 Stunden geöffnet
    Freitag 24 Stunden geöffnet
    Samstag 24 Stunden geöffnet
    Sonntag 24 Stunden geöffnet

☎ DIE KLINIK ANRUFEN

Wie kommt man zu Orthopädische Klinik und Poliklinik – Universitätsmedizin Rostock?

Adresse
Doberaner Str. 142, 18057 Rostock, Deutschland

 

Kundenfeedback zu Orthopädische Klinik und Poliklinik – Universitätsmedizin Rostock

3,6
mit insgesamt 33 Rezensionen Bewertungen

Sprotte
Kompetente Ärzte,aber leider unfähiges u überfordertes Pflegepersonal auf Station!!!!! Vielleicht sollte man einmal in die Akte eines Patienten schauen, um zu wissen, ob dieser in der Lage ist,sich selbst zu versorgen oder nicht!
Hätten wir eine andere Möglichkeit gehabt, für die OP die gemacht wurde, wäre dieses Krankenhaus für uns nicht in Frage gekommen!
…. was das Pflegepersonal anbelangt!

Stephanie
Am 07.03.2022 wurde ich in der orthopädischen Klinik operiert und habe von Oberarzt Dr. Ellenrieder ein neues Hüftgelenk bekommen. Es war die beste Entscheidung meines Lebens, mich in der Uniklinik operieren zu lassen. Seitdem bin ich schmerzfrei und habe wieder meine Lebensqualität zurückgewonnen. Ich wurde sehr gut von ärztlicher sowie von pflegerischer Seite betreut. Vielen lieben Dank an das gesamte Personal.

Nikon
Wahnsinn wie unfreundlich man als Schwester doch sein kann. Die anderen schlechten Bewertungen kann man definitiv nachvollziehen.. Hier würde ich freiwillig nicht mal Tod liegen wollen.
Kopf schüttel

Maria
Von außen hui, von innen pfui, sehr schöner Renovierter Bau von außen, doch von innen gleicht das ganze er einer Klinik gefühlt aus dem 17.Jahrhundert. Das Personal ist zum Teil unfreundlich und stark überfordert, die Ärzte wissen nicht was sie zu erst machen sollen, weil sie so viele Patienten zu betreuen haben. Einziges gutes ist der Mammographie Bereich der Klinik, freundliches Personal angenehme Atmosphäre. Auch Op mäßig bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht und nur gutes gehört. Empfehlenswert.

Jürgen
Ich habe fast meinen linken Fuss verloren, nach einer sehr komplizierten aber auf Anraten von Dr Mittelmeier, der diese OP selbst durchführte, mir versprochen hatte ein schönes Füsschen zu machen, Fakt ich muss den Fuss in HH erneut operieren / richten lassen
Foto:
1) Fuss bekam Entzündung, nachtsamkeit der Klinik
2) Fuss nach der OP
3) Vor der OP
4) jetziger Zustand, Schmerzen beim Gehen, Krämpfe, Rückbildung
Nie mehr und wenn ich 1000 km fahren müsste
Zusatz: einer der schmutzigsten Kliniken, Serviette fiel unter dass Bett, 4 Tage später lag sie immer noch, das Essen, jeder Flüchtling würde lieber verhungern als diesen Frass zu essen

Happy
Eine junge Frau die ihr gesamtes Selbstbewusstsein aus ihrem Beruf zieht. Wuuhuu ich bin Arzt, ich bin was besseres als du. Das ist Frau Dr. Schlegel. Minimale Kompetenz, maximale Überheblichkeit. Die erinnerte mich mehr an eine garstige Sprechstundenhilfe beim Hausarzt, als an eine Ärztin.
Die Klinik selbst ist alt und laut, sehr laut.

Wirklich sehr kompetent hingegen ist Dr. Tischer.

Madlen
Die Klinik empfehle ich niemanden. Sucht euch bloß eine andere wenn ihr die Möglichkeit habt. Ich habe mit einer Einweisung 3 1/2 Stunden gesessen, kein Arzt,keine Untersuchung nichts dergleichen. Bestellte Patienten werden vorrangig behandelt und ich,als Notfallpatient(Aussage der Schwestern dort) muss dann warten bis alles durch ist.Trotz Schmerzen und absolut eingeschränkt im Gehen interessiert es dort niemanden. Ich finde es als Universitätsklinik Rostock absolut beschämend und unverantwortlich den Patienten gegenüber. Eine Notfallsprechstunde und Nachuntersuchung haben nichts gemeinsam zu suchen.
Wartezeiten sind immer vertretbar aber nicht in diesem Rahmen und schon garnicht als Klinik.

Jessica
Auch wenn der Termin nicht so zeitnah war, war alles andere dafür umso besser. Keine lange Wartezeit und alle total freundlich- besonders Herr Dr. Raddatz.

Elea
Ich wurde am 15.10 am Knie artroskopiert, die OP ist super verlaufen, das Pflege Personal und die Ärzte vorallen Dr.Lutter sind super nett,man ist da im Krankenhaus aufjedenfall gut aufgehoben, ich habe nichts zu meckern

Ellen
Hallo, heute was ich in der Orthopädischen Klinik, ich hatte um 12.00 Uhr Termin und bin 10 Minuten später dran gewesen.
Ich danke Dr. Lutter und Schwester Petra, ich bin sehr zufrieden.

Karina
Sehr schlecht-telefonisch kaum erreichbar. Bin selbst hingefahren um einen Termin auszumachen-das wurde verweigert weil ich keine Überweisung hatte. Ich habe dazu 20 Minuten gewartet weil die Empfangsfrau woanders war. Das macht das Leben von jemandem mit chronischen Fußleiden auch nicht einfacher. Dazu war fast jeder dort unfreundlich.

ewa
Am Sonntag ( 3.9 2017) war ich gezwungen einen Arzt wegen den Tennisarm- Beschwerden aufzusuchen. Ich habe mit ellenlangen Wartezeiten genervtem Personal und total überfordertem Arzt bzw Ärztin gerechnet. Ich habe einen sehr Freundlichen Pfleger ( der die Karte eingelesen hat) und genauso netten, gründlichen und vor allem sachlichen Arzt erlebt, die keinerlei den Eindruck vermittelten, dass man stört. Es gab keine Hektik , wurde trotzdem zügig gearbeitet. Wartezeit von knapp 15 Minuten ist nicht zu überbieten. Das ergänzt von perfekt gestellter Diagnose ( trotz keinem Röntgen) spricht auch für Wissen und Können des Arztes. Bede Mitarbeiter verdienen weitgehenden Lob und Anerkennung. Vielen Dank.

Elke
Meine Erfahrungen von Jürgen Heinrich – Einmal und nie mehr wieder, lieber fahre ich 1000 km
Hatte vor Jahren schweren Autounfall in Spanien, 1 Jahr Krankenhaus, ca. 45 Brüche.
Alles wurde in Spanien und Saarbrücken soweit korrigiert und behandelt, bis auf den linken Fuß, der zerschmettert war und eine komplette schräge Zehenlage hatte.
Auf Empfehlung von Dr Mittelmaier, den ich persönlich kannte, versprach er mir, mit seinen Worten: wir machen dir wieder ein schönes Füßchen – nach mehreren Stunden OPs, fing die Misere an.
a) nach der OP nachts höllische Schmerzen, mir wurde dauernd schwarz vor den Augen, also rief mein Bettnachbar die Nachtschwester, die kam mit den Worten – sie haben doch eine Infusion gegen Schmerzen, ja hatte ich, nur war die Spritze nicht richtig gesetzt – neben der Vene und Infusion war im Bettzeug gelandet.
b) nach ca. 4 Tagen erschien eine junge Schwester mit der Aufforderung, ich müsste zum Röntgen.
Meine Frage war wie ?? ,Schwester – ich hätte Krücken, Röntgen ist im Keller, ich war im ersten Stock, meine Antwort dass wird zu mühsam kurz nach der OP.
Darauf setzte sie mich in Rollstuhl und ließ mich ca. 2 Stunden mit hängenden frisch operierten Fuß warten.
Eine mehrfache Anordnung !!!!! von den Ärzten war „absolutes Hochlagern“.
Nachts bekam ich riesige schwarze Blasen ( wie einer Verbrennung ) eine
Infektion, Oberarzt kam mit der Bemerkung ich hätte das Hochlagern nicht beachtet, eventuelle Amputation. Kein Wort zu ihren Fehlern.
Durch diesen Fehler, ca. 2 Wochen länger im Krankenhaus und danach ca. 4 Wochen stets mit hoch gelagertem Fuß zu Hause.
Ebenso zur Behandlung dieser Infektion, fiel den Leuten nichts anderes ein, man verabreichte mir Penicillin, obwohl bekannt war, dass ich eine allergische Reaktion darauf bekommen würde ( Allergieempfindlichkeit im Aufnahmebericht )
Die Unverschämtheit ist auch, dass man die Schuldzuweisung / Endzündung und Schwellung im Schlussbericht an AOK mir gab, obwohl man wissen müsste, warum das geschah.
Fazit, bis heute eine kaum sichtbare, verbesserte Zehnstellung, im Zehnbereich kein Berührungsgefühl und barfuß gehen ist nicht mehr möglich
Zunehmende Deformität und Schmerzen im Bereich des linken Fußes, diese Rückbildung trotz dieser teuren und schmerzvollen OP
a) der operierte Fuß bildet sich teilweise wieder zurück ,
b) die OP / Zehnkorrektur muss noch einmal durchgeführt werden.
c) ich Schmerzen beim Gehen habe
J Heinrich

Janine
Ganz tolle Schwester, Pfleger, Krankengymnasten, Ärzte und Nahtloseärzte. Es ist hier sehr sauber, alle Fragen werden beantwortet. Sehr großes 2 Bettzimmer großes Badezimmer, alles Rollstuhlgerecht. Essen ist auch sehr gut. Fernsehen, telefonieren und Internet kostenlos zu nutzen. Ich fühle mich hier sehr gut aufgehoben. ich würde mich immer wieder hier behandeln lassesn.

Martin
Ich bekam eine Schulterprothese durch Hrn.Prof.Tischer, bin total zufrieden .Super Vorbereitungsgespräche, ganz toller Aufenhalt im Krankenhaus,Doberaner Str., Operation super gelaufen, ohne Schmerzen aufgewacht und entlassen. Super Betreuung durch Prof.Tischer, junges Ärzteteam und ganz tolle Stationäre Betreuung, super Schwesternteam.

Marleen
Ich War gestern da und ich habe 12-13 std auf eine Behandlung gewartet! Und das ist mehr als frech! 1 Assistentsarzt für 50 Patienten…also da nie wieder!!!

Aber das Pflegepersonal ist wirklich sehr nett und freundlich.

Enrico
Kann nichts negatives sagen, alle sehr nett OP ist gut gelaufen. Nur schlecht ist die Lautstärke wenn man an der Straße sein Zimmer hat. Aber sonst alles tip top

Anke
war letztes Jahr und auch dieses Jahr wieder top….so super nettes Pflegepersonal und ebenso top nette Ärzte.. ich würde jederzeit wieder hier herkommen. ..die erste Bewertung kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. ..sicher einer von vielen Querulanten. Pflegepersonal und Ärzte sind für mich wichtiger als Räumlichkeiten. Jeder Zeit gerne wieder 🙂 …Macht euch selbst ein Bild

Marcus
Tischer und seine Kollegen sind super Ärzte. Fühlte mich sehr gut aufgehoben! Seine sehr gute fachliche Meinung wurde mir empfohlen und hat sich bestätigt. Danke!

E.-D. R.
Klasse Medizin vor 12 und heute ebenso. Die Medizin insgesamt sind viel wichtiger als die altehrwürdigen Räumlichkeiten. Von Herzen Dankeschön

Orthopädische Klinik und Poliklinik - Universitätsmedizin Rostockfoto

☎ DIE KLINIK ANRUFEN

Suchen Sie nach anderen Schönheitskliniken in Ihrer Nähe?

Unten sehen Sie weitere Kliniken in Rostock:

Sind Sie ein Kunde dieser Schönheitsklinik? Sagen Sie uns Ihre Meinung

0 / 5. 0

Lassen Sie uns wissen, was Sie von dieser Schönheitsklinik halten!